GBit Routing with BSD [Part3]

So nun alles zurück zum Anfang und diesmal mit richtiger Hardware. Bei diesen Tests ist der Ablauf identisch aber diesmal werden beim Routing 2 Intel PRO/1000 PT Server Netzwerkkarten am PCI Express Bus verwendet. Die Auswirkungen auf den Durchsatz sind ordentlich aber viel erfreulicher ist die bei weitem geringere CPU Last.

Aus den Benchmarks habe ich wieder einiges gelernt:

  • billige NICs: 750MBit und 100% CPU Last; ordentliche NICs: 940MBit und 60% CPU Last
  • Intel PRO/1000 PT Server NICs brauchen um ca die Hälfte weniger CPU als die billigeren PT Desktop NICs
  • OpenBSD bevorzugt gute Hardware und läuft dann auch hervorragend

Hardware

AMD Athlon64 3200+ 1GB DDR PC3200 Elitegroup ECS-nForce4-A939
em0: Intel(R) PRO/1000 PT Server Adapter (PCI-Express)
em1: Intel(R) PRO/1000 PT Server Adapter (PCI-Express)
  netperf (MBit/sec) iperf (MBit/sec) CPU usage
  em0 > em1 em1 > em0 em0 > em1 em1 > em0  
OS forw. pf forw. pf forw. pf forw. pf forw. pf
FreeBSD 7.0 BETA2 AMD64 941 940 927 933 946 946 937 941 30% 60%
Linux 2.6.21.5 i686 758 - 734 - 946 - 936 - ? ?
NetBSD 4.0 RC3 i386 602 574 597 573 903 792 888 763 100% 100%
OpenBSD 4.2 i386 927 924 903 898 946 946 936 936 40% 55%
OpenBSD 4.2 AMD64 928 924 903 891 946 946 937 936 40% 55%